Ran an den Baum: Obstbaumschnittkurs

Wie man Obstbäume richtig schneidet, das lernten  27 Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei einer Veranstaltung rund um den Obstbauschnitt. Bei herrlichem Sonnenschein begrüßten die Organisatoren des Obstbaum-Schnittkurses Jürgen Eckert, Ortssprecher von Fridritt, Hannah Braungart, NES-Allianz, Kilian Düring, Stadt Münnerstadt, und Matthias Franz, Landratsamt Bad Kissingen die Interessierten im Münnerstädter Ortsteil Fridritt. Nachdem Referent Kevin Hartmann, Elfershausen, am Vormittag die theoretischen Grundlagen des Obstbaumschnitts erläutert hatte und dabei auch auf andere Gehölze einging, durften die Teilnehmer am Nachmittag ihre neu erworbenen Fähigkeiten mit Astschere und Säge selbst an den städtischen Obstbäumen ausprobieren. Bei guter Pflege, dazu zählt auch der richtige Schnitt, können Obstbäume bis zu einhundert Jahre alt werden – das heißt, wenn Opa einen Baum pflanzt, kann sich auch der Enkel oder Urenkel noch an den Früchten bedienen.

Der Kurs war für die Teilnehmer kostenlos und wurde durch die Finanzierung durch das Grüngitter-Projekt des Landkreises ermöglicht. Grüngitter wird vom Bayerischen Naturschutzfonds großzügig gefördert.

Foto: Landkreis Bad Kissingen / Matthias Franz

Zurück zur Übersicht

Was die Nes-Allianz bewegt ...

Übersichtskarte

Kontakt.

VG Bad Neustadt/Saale
Goethestr. 1
97616 Bad Neustadt/Saale

Telefon: 09771 6160-55
E-Mail: management@nes-allianz.de

Akzeptieren Datenschutz Impressum