Unsere Kommunen

Unsere Mitgliedskommunen sind sehr vielfältig und unterschiedlich strukturiert. Die Stadt Bad Neustadt ist mit 15.326 Einwohnern (Stand Sept. 2020) die größte Kommune unserer Allianz. Umgeben ist diese von lebenswerten kleineren Gemeinden. Die kleineste Gemeinde ist mit 916 Einwohnern Unsleben. Die beiden Städte Bad Neustadt und Münnerstadt bilden mit ihrer umfassenden Infrastruktur wichtige Zentren innerhalb der Allianz. Auch in den kleineren Gemeindem im Stadtumland ist die Daseinsvorsorge weitestgehend gewähreistet. Für die beiden Städte sind vitale Umlandgemeinden nicht zuletzt hinsichtlich attraktiver Wohn- und Freizeitmöglichkeiten von Bedeutung. Die Bündelung von kleinen und großen Kommunen in einem Verbund ist eine zentrale Stärke der NES-Allianz und ermöglicht Handlungsfähigkeit in einem hohen Maße. Die Diversität unsere Kommunen ist für die positive Entwicklung unserer NES-Allianz wesentlich und ermöglicht es, die Synergieeffekte zwischen den eigenständigen Kommunen optimal auszunutzen.

Die insgesamt 40 Ortsteile der NES-Allianz zeigen weitestgehend die typische, sehr ländlich geprägte Bevölkerungs- und Siedlungsstruktur Nordunterfrankens – ausgenommen die beiden Städte. Eingebettet sind die NES-Allianz-Kommunen in die reizvolle Landschaft des Naturparkes und Biosphärenreservates Rhön. Im Norden Bayerns, jedoch zentral in der Mitte Deutschlands gelegen ist die NES-Allianz durch die Bundesautobahn A71  sowie Bahnanschlüsse Richtung Würzburg und Erfurt sowie die örtlichen ÖPNV gut angebunden.

 

 

 

Was die Nes-Allianz bewegt ...

Übersichtskarte

Kontakt.

VG Bad Neustadt/Saale
Goethestr. 1
97616 Bad Neustadt/Saale

Telefon: 09771 6160-55
E-Mail: management@nes-allianz.de

Akzeptieren Datenschutz Impressum