Regionalbudget

Durch das Regionalbudget sollen kleine Projekte innerhalb der NES-Allianz gefördert werden, die der Umsetzung des ILEK dienen.

Am 05.12.2019 hat die Lenkungsgruppe der NES-Allianz einstimmig beschlossen, dieses zu beantragen.

Nachdem am 13.12.2019 der Förderaufruf des Bayer. Staatsministeriums
für Ernährung Landwirtschaft und Forsten erfolgt ist, hat die NES-Allianz den Antrag auf Förderung gestellt.
Einen Projektaufruf an interessierte Bürger, Vereine, Verbände,… kann jedoch erst ofiziell nach der Zustimmung des Amt für ländliche Entwicklung gestartet werden. Dennoch können Sie gerne vorab mit uns Kontakt aufnehmen und über Ihre Ideen diskutieren.

Nähere Informationen zum Förderaufruf entnehmen Sie unter: https://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/234566/

Nachdem die NES-Allianz am 31.01.2020 die Bewilligung der Maßnahme erhalten hat, können Interesierte bis zum 10.03.2020 Projektanfragen einreichen. Details zur Förderung entnehmen Sie dem Merkblatt zur Durchführung von Kleinprojekten und den Informationen zur Projektanfrage des Regionalbudgets.

 

Hier finden Sie den Förderantrag: Förderanfrage Für Kleinprojekte

 

Weitere Dokumente zum Download:

Merkblatt zu den De Minimis Beihilfen

De Minimis Erklärung Durchführungsnachweis für Kleinprojekte

 

Zurück zur Übersicht

Suche.

Was macht die Nes-Allianz?

Übersichtskarte

Kontakt.

VG Bad Neustadt/Saale
Goethestr. 1
97616 Bad Neustadt/Saale

Telefon: 09771 6160-55
Telefax: 09771 6160-57
E-Mail: info@nes-allianz.de

Akzeptieren Datenschutz